lotusblume transparent

Yogaverein Abtsgmünd e.V.

Qigong

Qigong ist ein wesentlicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Qi übersetzt man mit Lebensenergie, Urkraft, Lebenselektrizität.
Gong bedeutet Übung, Methode, Pflege.
Qigong ist also “Pflege der Lebenskraft”, “Gesundheitsübung” und wirkt regulativ auf Körper, Geist und Seele.

Man unterscheidet “Bewegtes Qigong”, “Qigong in Fortbewegung” und das sogenannte “Stille Qigong”. Alle Übungsformen werden in voller Präsenz und Achtsamkeit durchgeführt.
Qigong hat sich im Alltag bewährt und wird auch in der Medizin gezielt eingesetzt.

Was kann man mit Qigong bewirken:
Gesundheit und Wohlbefinden fördern, Stress und nervliche Anspannung besser bewältigen, körperliche Verspannungen lösen, Therapien unterstützen, Selbstheilungskräfte aktivieren, den Engergiefluss regulieren, das Immunsystem stärken.
Es gibt Übungen für jedes Lebensalter, von 0 - 100 Jahren und noch mehr!

Qigong - wirksame Übungen, die Spaß machen!

lotusblume transparent